WORKSHOPS

 

Die Termine zu den kommenden Workshops und Veranstaltungen für 2020 sind in Planung.

Private Workshops auf Anfrage.

 

 

Archiv vergangener Workshops (öffnet eigenes Fenster)

zurück


Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail, die zugleich auch als Anmeldebestätigung dient. Rechnung wird Ihnen per Mail zugesandt. Ich bitte um rechtzeitige Einzahlung des Rechnungsbetrages.
Bei Stornierung bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn wird eine Stornogebühr in. Höhe von 30% des
Workshop-Beitrages verrechnet, bzw. besteht jederzeit die Möglichkeit eine Ersatzperson für die Teilnahme zu
nennen.Bei Abwesenheit oder kurzfristiger Absage wird der gesamte Workshop-Beitrag einbehalten.
Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, oder der Workshop aus anderen Gründen nicht stattfindet, erhalten Sie selbstverständlich ihre geleistete Zahlung zur Gänze zurück.

 

kutschera_seminare

 

Zertifikatslehrgang

Integrale Osmologie und Duftkreisarbeit nach Martin Henglein

Martin Henglein entwickelte den Duftkreis, in dem viele Essenzen gemäß den Archetypen und Pflanzen-Signaturen angeordnet werden. Jeder dieser Düfte zeigt eine bestimmte Zeitqualität und Verhaltensstrategie. Aufgrund der Befindlichkeit des Klienten werden diese Düfte eingesetzt und die individuelle Reaktion auf diese Duftanwendung beobachtet.

Im Duftkreis finden sich unter anderem:
• Die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde
• Die zwölf Sternzeichen
• Die natürlichen Zyklen
• Die fünf Element aus der TCM
• Organe und Organfunktionskreise
bzw. lässt sich jedes ganzheitliche System in den Duftkreis einfügen.
In diesem Kurs lernen Sie ganzheitlich-integrativ mit den Düften zu arbeiten.

Aufbau der Ausbildung:
Modul 1 (27.03. – 29.03.2020)
Geschichte der Aromatherapie und die wichtigsten Vertreter bis zur Neuzeit. Die Bedeutung von Reaktionen auf Düfte, Einführung in die Arbeit mit dem Duftkreis. Besprechen der 6 Notfall-Essenzen. Die Biostrategie und die 12 Heiler. Einführung zum Riechtraining sowie Geruchseindrücke einordnen und verständlich beschreiben. Durchführung des ersten Riechtests sowie Übungen für zu Hause.

Modul 2 (24.04.- 26.04.2020)
Duftsignatur – das kosmische Denken in Entsprechungen. Geruchswahrnehmungen und –eindrücke einordnen. Wie werden ähnliche und unterschiedliche Gerüche beschrieben?
Erste Schritte zum Riechtraining. Fougére, Chypre u.v.a. – warum benötige ich die Sprache der Parfumeure. Die Düfte der 12 Heiler olfaktorisch erleben und beurteilen.

Modul 3 (22.05. - 24.05.2020)
Unsere Seele – seelische Prozesse im Dufterleben. Erste Schritte der Interpretationen von Duftwahrnehmungen. Die Heldenreise – Verbindung von Duft und Psyche. Körpersprache und ihre Deutung. Die Dimension der Zeit bei der Anwendung von Duftstoffen.
Riechtest 2 - die Akkorde und die Duftfamilien
Die Rolle der Organuhr, der vier Elemente und der Temperamente im Duftkreis.
Kontrolle der Hausaufgaben, Testergebnisse und praktische Umsetzung des Stoffes. Blindtest einiger Düfte mit fachgerechter Beschreibung. Vorbereitung auf die mündliche Prüfung.

Modul 4 (13.06. – 14.06.2020)
Duftbeispiele und Kommunikation bei eingeschränkten, dementen oder verhaltensgestörten Menschen. Wie erstelle ich ein Klientenprofil. Anwendungsbeispiele von osmologisch-seelischen Verhaltensmustern. Die Feinstruktur des Duftkreises.
2. Tag mündliche Prüfung.


Voraussetzungen zur Teilnahme am Kurs:

Basiskenntnisse Aromatherapie

Abschluß:
Zertifikat

Termine: 27.03.-29.03.2020, 24.04.-26.04.2020, 22.05.-24.05.2020, 13.06.-14.06.2020
Normalpreis: 1.920,00 €
Spezialpreis: 1.740,00 € (für Dipl.AromafachberaterInnen von BaBlü)

Anmeldung: ursula.kutschera@aroma-garten.at

bzw per Anmeldeformular
des Kooperationspartners BaBlü® Akademie

BaBlu_Akademie

Dozent
Martin Henglein, geboren 1953 in Heidelberg, erlernte den Beruf des Physiotherapeuten, studierte in der Liu-Klinik traditionelle chinesische Medizin und wurde von Prof. Arnould-Taylor zum Aromatherapeuten ausgebildet. Er ist Heilpraktiker und Osmologe. 1995 gründete er die Schule ISAO = Internationale Schule für Aromatologie und Osmologie in der Schweiz. Martin Henglein ist der Präsident von Veroma, der Vereinigung für Osmologie und Aromatologie. Unter Osmologie versteht man das Wissen über die Wirkung von Düften. Bei der integralen Osmologie, begründet und entwickelt von Martin Henglein, wird der sogenannte Duftkreis in der Therapie eingesetzt. Er ist Autor des Buches: „Die heilende Kraft der Wohlgerüche und Essenzen“.

 

Zertifikatslehrgang

für integrative energetische Körperarbeit mit ätherischen Ölen nach und mit Martin Henglein persönlich

Die Dimension der feinstofflichen Anwendungen von Düften in Verbindung mit energetischer Körperarbeit. Dieser Zertifikatslehrgang ist gedacht für Fachleute, aber auch für Laien ohne Vorkenntnisse, die sich mit der Materie befassen möchten. Neben den Techniken der Anwendung, die dazu beitragen, den Energiefluss zu aktivieren und das Wohlbefinden zu steigern, vermittelt Martin Henglein den Einsatz und das Wirkungsspektrum von ätherischen Ölen und Trägerölen.

Seminarinhalte:

Körperarbeit an
• Körperarbeit an
• Fuß und Rücken
• Hand, Kopf und Gesicht
• Beine, Oberschenkel, Unterschenkel
• Fuß, Ferse, Zehen, Nacken, Rücken, Hinterhaupt
• Brust und Bauch
• Oberarme, Unterarme, Schwerpunkt Innenarme

Weitere Inhalte*
• Ausgewählte ätherische Öle für die verschiedenen Bereiche
• Das ganzheitliche Körperbild
• Der Mensch im Spiegel der Reflexzonen
• Duftkreis Hand
• Hand und Hirn
• Zellulite aus ganzheitlicher Sicht
• Die richtige Anwendung bei Gefäßproblemen
• Ätherische Öle zur Regeneration
• Traditionelle Thai-Energetik, Kundalini und Tantra
• Übertragung von Chi mit Hilfe von Duftstoffen
• Der Rücken und seine Yu-Punkte
• Harmonisierung des Chi-Flusses
*Die verschiedenen Anwendungen in der Praxis können leicht variieren bzw. das Programm kann leicht abweichen.

Voraussetzungen zur Teilnahme am Kurs:
mindestens 18 Jahre; Offenheit für energetische Körperanwendungen und Berührungen

Abschluß mit dem Zertifikat "Integrative Aroma-Körperarbeit nach Martin Henglein"

Termine: 16.10.-18.10.2020, 20.11.-22.11.2020, 15.01.-17.01.2021, Visualisierung mit Duft 27.2.2021
Normalpreis: 1.680,00 €
Frühbucher: 1.500,00 € (Bis 6 Monate vor Ausbildungsbeginn)
Ratenzahlung auf Anfrage

Dozent
Martin Henglein, geboren 1953 in Heidelberg, erlernte den Beruf des Physiotherapeuten, studierte in der Liu-Klinik traditionelle chinesische Medizin und wurde von Prof. Arnould-Taylor zum Aromatherapeuten ausgebildet. Er ist Heilpraktiker und Osmologe. 1995 gründete er die Schule ISAO = Internationale Schule für Aromatologie und Osmologie in der Schweiz. Martin Henglein ist der Präsident von Veroma, der Vereinigung für Osmologie und Aromatologie. Unter Osmologie versteht man das Wissen über die Wirkung von Düften. Bei der integralen Osmologie, begründet und entwickelt von Martin Henglein, wird der sogenannte Duftkreis in der Therapie eingesetzt. Er ist Autor des Buches: „Die heilende Kraft der Wohlgerüche und Essenzen“.

Anmeldung: ursula.kutschera@aroma-garten.at

bzw per Anmeldeformular
des Kooperationspartners BaBlü® Akademie

BaBlu_Akademie