WORKSHOPS

 

Hier finden Sie die Termine zu den kommenden Workshops und Veranstaltungen.

Private Workshops auf Anfrage.

„Parfumwerkstatt"

Die Geschichte des Parfums beginnt bereits in den alten Hochkulturen. Die Herstellung von Duftmischungen war den Priestern vorbehalten, die auf den Umgang mit Harzen und Balsamen spezialisiert waren. Per fumum – durch den Rauch – damit wurden Götter verehrt.

Inhalt: Im theoretischen Teil erfahren sie den Unterschied zwischen einem Parfum und einem Eau de Toilette. Wir besprechen die einzelnen Duftnoten sowie das Mischungsverhältnis. Im praktischen Teil mischen wir ein Parfum und stellen eine Parfumcreme her.

Termin: 24.10.2017, 17.00 – ca. 21.00 Uhr

Ort: Bildungshaus Mariatrost
Kirchbergstraße 18
8044 Graz

Kosten: EUR 110,00 pro Person, inkl. Skripten, Materialkosten,

TeilnehmerInnenzahl: max. 10 Personen

Referentin: Ursula Kutschera
ärztl. gepr. Aromapraktikerin
Dipl.Kräuterpädagogin

Anmeldung: ursula.kutschera@aroma-garten.at

 

„Ätherische Öle und Kräuter speziell für die Frau"
Workshop mit Ingrid Kleindienst-John

In diesem Workshop erklärt und Ingrid Kleindienst-John Kräuter und ätherische Öle, welche speziell für Mädchen und Frauen geeignet sind und deren Anwendungsmöglichkeiten.
Folgende Themenschwerpunkte sind Inhalt diese Workshops:
• Frauen leiden anders – Stress und seine Auswirkungen
• PMS
• Menstruation
• Schwangerschaft und Geburt
• Wechselbeschwerden
• Ätherische Öle für die Hausapotheke
• Kräuter für Tees und andere Anwendungen
• Hydrolate

Termine: 05.10.2017 (ausgebucht)
sowie 09.10.2017, 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: Bildungshaus Mariatrost
Kirchbergstraße 18
8044 Graz

Kosten: € 145,00 inkl. Unterlagen und Produkte
Feeling Mitarbeiterinnen erhalten 3 % Rabatt auf den Kurspreis

Anmeldung: ursula.kutschera@aroma-garten.at

Buchtipp: „SOS Hexenschuss“
Die Bücher der Autorin können direkt bei ihr käuflich erworben und signiert werden. Bereits vorhandene Bücher werden selbstverständlich auch signiert!

Ingrid Kleindienst-John, geboren am 21.08.1949. Nach ihrer Schulzeit arbeitete sie über 25 Jahre in kaufmännischen Berufen. Durch einen schweren Unfall ihres ersten Gatten begann sie, sich mit dem Zusammenhang von körperlichen Krankheiten, seelischen Ursachen sowie Anosmien nach Gehirnverletzungen zu beschäftigen. Sie ist Autorin verschiedener Fachartikel rund um die Themen Aromatherapie und Lebensraumoptimierung und schrieb folgende Bücher: Pflanzen und Elemente, Hydrolate – Sanfte Heilkräfte aus Pflanzenwasser, SOS Hustenzwerg, SOS Hexenschuss ...

 

Archiv vergangener Workshops (öffnet eigenes Fenster)

zurück

 

 

kutschera_seminare

 

Zertifikatslehrgang

Integrative Aroma-Körperarbeit mit ätherischen Ölen von und mit Martin Henglein

Die Dimension der feinstofflichen Anwendungen von Düften in Verbindung mit energetischer Körperarbeit. Dieser Zertifikatslehrgang ist gedacht für Fachleute, aber auch für Laien ohne Vorkenntnisse, die sich mit der Materie befassen möchten.
Neben den Techniken der Anwendung, die dazu beitragen, den Energiefluss zu aktivieren und das Wohlbefinden zu steigern, vermittelt Martin Henglein den Einsatz und das Wirkungsspektrum von ätherischen Ölen und Trägerölen.

Seminarinhalte:

Körperarbeit an
• Fuß und Rücken  
• Hand, Kopf und Gesicht
• Beine, Oberschenkel, Unterschenkel
• Fuß, Ferse, Zehen, Nacken, Rücken, Hinterhaupt
• Brust und Bauch
• Oberarme, Unterarme, Schwerpunkt Innenarme

Weitere Inhalte
• Ausgewählte ätherische Öle für die verschiedenen Bereiche
• Das ganzheitliche Körperbild
• Der Mensch im Spiegel der Reflexzonen
• Duftkreis Hand
• Hand und Hirn
• Zellulite aus ganzheitlicher Sicht
• Die richtige Anwendung bei Gefäßproblemen
• Ätherische Öle zur Regeneration
• Traditionelle Thai-Energetik, Kundalini und Tantra
• Übertragung von Chi mit Hilfe von Duftstoffen
• Der Rücken und seine Yu-Punkte
• Harmonisierung des Chi-Flusses
• Anwendung in der Altenpflege und an Bettlägerigen
• Energiepforten und die energetische Klopf-Massage

Voraussetzungen zur Teilnahme am Kurs:
mindestens 18 Jahre; Offenheit für energetische Körperanwendungen und Berührungen

Abschluß mit dem Zertifikat "Integrative Aroma-Körperarbeit nach Martin Henglein"

Termine: 16.-18.03.2018, 13.-15.04.2018, 01.-03.06.2018
Normalpreis: 1.590,00 €
Frühbucher: 1.440,00 € (Bis 6 Monate vor Ausbildungsbeginn)
Ratenzahlung auf Anfrage

Dozent
Martin Henglein, geboren 1953 in Heidelberg, erlernte den Beruf des Physiotherapeuten, studierte in der Liu-Klinik traditionelle chinesische Medizin und wurde von Prof. Arnould-Taylor zum Aromatherapeuten ausgebildet. Er ist Heilpraktiker und Osmologe. 1995 gründete er die Schule ISAO = Internationale Schule für Aromatologie und Osmologie in der Schweiz. Martin Henglein ist der Präsident von Veroma, der Vereinigung für Osmologie und Aromatologie. Unter Osmologie versteht man das Wissen über die Wirkung von Düften. Bei der integralen Osmologie, begründet und entwickelt von Martin Henglein, wird der sogenannte Duftkreis in der Therapie eingesetzt.
Er ist Autor des Buches: „Die heilende Kraft der Wohlgerüche und Essenzen“.

Anmeldung: ursula.kutschera@aroma-garten.at

bzw per Anmeldeformular
des Kooperationspartners BaBlü® Akademie

BaBlu_Akademie