Aromatische Neuigkeiten aus dem Aroma-Garten

Kamille römisch

(Chamaemelum nobile)

Die römische Kamille oder auch englische Rasenkamille, ist eine krautige Pflanze aus der Familie der Korbblütler. Die weißen Blüten, bei denen teilweise die Röhrenblüten kaum sichtbar sind, verströmen einen zarten Duft. Ebenso die zart gefiederten Blätter. Aus der Familie der Römischen Kamille sind zwei Kulturformen bekannt

• Die nicht blühende Englische Rasenkamille
(Chamaemelum nobile „Treneague“)
• Die römische Rasenkamille
(Chamaemelum nobile v. ligulosa, Chamaemelum nobile „Pleno“, Chamaemelum nobile „Flore Pleno“) mit weißen Blüten. [1]

Diese beiden Gattungen sind wunderbar geeignet, um einen Duftrasen anzulegen. Da die Pflanze steril ist, bildet sie Bodentriebe aus, die schnell Wurzeln bilden. Dadurch entstehen dichte Polster für einen Duftrasen, der anstelle von Gras verwendet wird. Beim Draufsteigen entströmt der wunderbare Duft, der eine Wohltat für unsere Sinne ist.
Die Kamille ist im südlichen und westlichen Europa beheimatet, sowie in Nordafrika. Zur Drogengewinnung wird eine fast nur aus Zungenblüten bestehende Varietät verwendet. Vor allem in England, Frankreich und Belgien werden diese Pflanzen kultiviert.
Das ätherische Öl der Kamille römisch unterscheidet sich von dem der Kamille blau durch den sehr hohen Estergehalt und wird daher gerne in der Psycho-Aromatherapie eingesetzt. Ein spannendes Öl mit extrem spannenden Inhaltsstoffen. Mit der römischen Kamille können wir Herausforderungen annehmen, die uns vielleicht Angst machen. Sie bietet immer wieder Inspirationen zum Neuendecken an.
Auch in Farbe und Geruch unterscheidet sie sich das ätherische Öl der Kamille römisch und der Kamille blau. Der Duft ist süß und weich, die Farbe hell und durchscheinend, leicht gelblich. Ein ätherisches Öl, das gut geeignet ist für Menschen mit zarten Nerven und einer zarten Haut. Einen Tropfen Kamillenöl mit 1 TL fettem Öl vermischt auf das Sonnengeflecht gegeben, löst Schockzustände und beruhigt unsere Nerven.
Die Anwendungsmöglichkeiten von der echten Kamille und der römischen Kamille als Teedroge überschneiden sich. Der Tee wird bei Krämpfen im Magen-Darmbereich, bei Entzündungen im Mund und Rachen und der Bronchien verwendet. Aber auch bei Hauterkrankungen ist die Kamille gut einzusetzen. Als Salbe oder Waschungen.

Anwendungsbereiche vom ätherischen Öl der Kamille römisch:
• Schlafstörungen
• Nervosität
• Schockzustände
• Stress
• Ängste
• Verspannungen
• Kopfschmerzen
• Bauchschmerzen
• zahnende Kinder
(lt. Literatur - ich empfehle hier lieber die Kamille blau)
• Zahnschmerzen (s.zahnende Kinder)
• Hautpflege
• PMS

Kombination mit anderen ätherischen Ölen:
Ich liebe diesen Duft als Einzelduft! Mischt sich aber auch gut mit Zitrusdüften und Holzdüften.

Nebenwirkungen:
Vorsicht bei bestehender Korbblütenallergie!! Bei empfindliche Menschen können allergische Reaktionen auftreten!
Wissenschaftliche Arbeiten s. Buch „Aromatherapie für Pflege- und Heilberufe“ Eliane Zimmermann.

Anwendungen:

Zur Raumbeduftung – sorgt für eine angenehme, wohlige Atmosphäre.
Mischung für unruhige Kinder
3 Tr. Kamille römisch
3 Tr. Mandarine
3 Tr. Lavendel
1 Tr. Jasmin
30 ml fettes Öl. Für die abendliche Fußeinreibung.

Notfallmischung von Ingrid Kleindienst-John
1 Tr Neroli
1 Tr. Narde *
1 Tr. Lavendel fein
1 Tr. Kamille römisch

Von dieser Mischung bitte nur 2 Tropfen in die Duftlampe!

*da Narde zu den Pflanzen zählt, die vom Aussterben bedroht sind, kann Baldrian verwendet werden.

Handbalsam mit Kamille für strapazierte Gärtnerhände

20 g Ölauszug von der Kamille
4 g Bienenwachs/Canaubawachs
20 g Sheabutter
5 Tr. Kamille römisch

Bienenwachs/Canaubawachs im Ölauszug auflösen. In der Restwärme die Sheabutter schmelzen. Etwas abkühlen lassen, das ätherische Öl einrühren und in Cremedosen füllen. Offen stehen lassen, bis der Balsam fest wird.

Teezubreitung
2 – 3 g der fein zerschnittenen Teedroge mit kochendem Wasser übergießen und nach 10 Min. abseihen.


Vorgenannte Tipps dienen nicht zur Behandlung von Krankheiten, sondern lediglich dazu, das Wohlbefinden zu steigern. Laufende Behandlungen beim Arzt und die Einnahme von Medikamenten dürfen nicht abgesetzt werden.

Quellenangaben:
Ruth von Braunschweig/Monika Werner „Praxis Aromatherapie“, Dietrich Wabner, Christiane Beier „Aromatherapie, Grundlagen – Wirkprinzipien – Praxis“, Eliane Zimmermann „Aromatherapie für Pflege- und Heilberufe“, Katharina Zeh, „Handbuch ätherischer Öle“, Sandra Ananda, „Vom Geist in der Flasche“,
https://de.wikipedia.org/wiki/Römische_Kamille 30.07.2019 17:30, Landapotheke Sommer 2-2019

News Nachlese: Juni (öffnet ein eigenes Fenster)

 

 

Römische Kamille



 

„Aromaküche - Gaumenfreuden mit ätherischen Ölen“
Das Kochbuch mit zahlreichen Rezepten
online bestellen: ursula.kutschera@aroma-garten.at

Den Newsletter per email erhalten: ursula.kutschera@aroma-garten.at

Maienfelser Naturkosmetik Manufaktur
können Sie ab sofort über mich beziehen: ursula.kutschera@aroma-garten.at

Zum Shop von feeling.at
feeling

Zum Shop von Aromapflege Fach- & Großhandel
Aromapflege.com Banner